Der im 2. Weltkrieg fast völlig zerstörte Brunnen in der Gartenheimsiedlung Dresden - Gruna wurde nur anhand weniger Fotos von mehreren Fachleuten rekonstruiert.
 
 
 
Brunnen Betonwerkstein Dresden Stadtwappen
 
Unsere Aufgabe bestand in der originalgetreuen Herstellung des Brunnenbeckens und der Stele sowie der umlaufenden Stufenkränze aus Betonwerkstein mit gestrahlter Oberfläche. Diese umfasste sowohl die Werkplanung als auch den individuellen Formenbau sowie den Entwurf der Rezeptur des Betonwerksteines entsprechend der noch vorhandenen Fragmente. Der passgenaue Einbau von Installationsrohren für die erforderliche Brunnentechnik in die Betonwerksteinelemente sorgt für die ordnungsgemäße Funktion des Wasserspiels.
 
Architekt:              Landschaftsarchitektur Frase , Dresden
Bauausführung:   Landschaftsbau Fleischer , Dresden
Bronzeguss:         Bildguss Gebrüder Ihle , Dresden
Brunnentechnik:   Eberhard Grundmann , Dresden